Saison vorbei
Serie ausgeglichen
2:1 gegen Gmunden
Gmunden holt Spiel 2
1:0 gegen Swans
Niederlage in Güssing
Danke an alle Fans und Freunde (21.05.2015)

    Mit 24 Siegen (inkl. Cup) und einem denkbar knappen Aus im Viertelfinale können die BK Dukes auf eine Saison mit einigen Höhen und manchen Tiefen zurück blicken. Der Vorstand des BK Klosterneuburg möchte sich jedenfall bei allen Freunden des Vereins für die Treue und Unterstützung bedanken!

    

Unglückliches Ende am Traunsee (06.05.2015)
Gmunden Swans vs. BK Dukes Klosterneuburg 84:83 (43:29)

    Nach 14 Punkten Rückstand zur Halbzeitpause kämpften sich die Dukes mit einer heroischen Teamleistung zurück ins Spiel. Am Ende mussten sie dennoch eine bittere Niederlage um nur einen Punkt einstecken und unterlagen damit den Swans in der Viertelfinal-Serie mit 2:3.

    

Showdown am Traunsee (05.05.2015)

    Am Mittwoch um 19.00 Uhr steht das Spiel 5 im Viertelfinale der Snickers®-Play-Offs am Programm. Die BK Dukes müssen dabei in Gmunden gewinnen um den Aufstieg ins Semifinale zu schaffen. Ein echtes "do or die" Game für Klosterneuburg!

    

Gmunden erzwingt Entscheidungsspiel gegen Dukes (03.05.2015)
BK Dukes Klosterneuburg vs. Gmunden Swans 66:75 (38:32)

    Die Swans Gmunden gewinnen dank der klar besseren Wurfleistung in Halbzeit 2 das 4. Spiel und stellen damit in der Viertelfinal-Serie der Snickers®-Play-Offs auf 2:2. Damit kommt es am Mittwoch in Oberösterreich zum Do-or-Die-Entscheidungsspiel um den Aufstieg ins Semifinale.

    

Matchball für die Dukes - TV-Live Match zur Primetime! (02.05.2015)

    Nach dem 72:64 Erfolg am Donnerstag haben die BK Dukes am Sonntag die Chance auf den Einzug ins Semifinale der Snickers®-Play-Offs. Das Spiel 4 in der "Best of 5" Serie gegen Gmunden wird live von Sky übertragen. Die Beginnzeit ändert sich daher auf 20.15 Uhr! Fans in orangen T-Shirts erhalten 2 Euro Ermäßigung.

    

Dukes holen Heimsieg, führen im Viertelfinale 2:1 (30.04.2015)
BK Dukes Klosterneuburg vs. Gmunden Swans 72:64 (41:37)

    Mit viel Kampfgeist und einer starken Verteidigungsleistung vor allem nach Seitenwechsel holen die BK Dukes den Sieg gegen die Swans Gmunden und führen damit in der Best of Five-Viertelfinalserie mit 2:1.

    

Dukes Castle soll Festung werden (29.04.2015)

    Am Donnerstag wechselt die Viertelfinalserie in den Snickers Play-offs ins Dukes Castle nach Klosterneuburg. In den zwei kommenden Matches hat der BK die Chance auf den Einzug ins Semifinale. Dazu ist aber eine Wiederholung der starken Leistung aus Spiel gegen die Swans Gmunden notwendig. Für die Fans gibt es eine spezielle Ticket-Aktion!

    

1:1 in der Serie - nun zwei Heimspiele im Dukes Castle (28.04.2015)
Gmunden Swans vs. BK Dukes Klosterneuburg 77:56 (44:32)

    Die Gmunden Swans holen im Spiel 2 der Play-offs einen klaren Heimsieg gegen die Dukes. Damit steht es in der "Best of 5" Serie 1:1 und als nächstes stehen zwei wichtige Heimspiele in Klosterneuburg am Programm. Für die Dukes heißt es nun neu fokusieren und am Donnerstag die Leistung von Spiel 1 zu wiederholen.

    

Sieg über die Swans und 1:0 im Viertelfinale (26.04.2015)
Gmunden Swans vs. BK Dukes Klosterneuburg 74:85 (44:46)

    Nach mäßigem Auftakt bekamen die Dukes das Spiel ab dem zweiten Viertel in den Griff und wurden dabei auch durch Center Jozo Rados unterstützt, der unerwartet sein Comeback feierte. Damit führt man dank starker Teamleistung in der Best of 5-Serie mit 1:0 und hat den Swans den Heimvorteil gestohlen.

    

Dukes starten in die Snickers®-Play-Offs (25.04.2015)

    Am Sonntag um 18.00 Uhr starten die BK Dukes ins Viertelfinale der Snickers®-Play-Offs. Die ersten beiden Matches müssen die Dukes als Fünfter nach dem Grunddurchgang auswärts bestreiten. Danach wechselt die Serie nach Klosterneuburg, ein etwaiges fünftes und entscheidendes Match wäre wieder am Traunsee.

    

Dukes verlieren in Güssing und treffen im Viertelfinale auf Gmunden (22.04.2015)
Güssing Knights vs. BK Dukes Klosterneuburg 74:63 (39:37)

    Lange Zeit konnten die BK Dukes das Spiel in Güssing offen gestalten, dank starker Schlussphase setzte sich aber doch der Meister durch. Damit beenden die Klosterneuburger den Grunddurchgang auf Rang 5 und treffen im Playoff-Viertelfinale auf Gmunden, die dabei den Heimvorteil haben.

    

Dukes verlieren das Donau-Derby (20.04.2015)
BK Dukes Klosterneuburg vs. BC Vienna 71:77 (32:29)

    In einer bis zum Schluss spannenden Partie zogen die BK Dukes letztlich den Kürzeren. Damit holt sich der BC Vienna vor der Schlussrunde die Tabellenführung der ABL zurück.

    

Play-Off-Package 2015 für Jahreskartenbesitzer (18.04.2015)

    Für alle Besitzer einer bezahlten Saison-, Senioren- oder einer Membercard gibt es ein spezielles Angebot. Erhältlich am kommenden Montag beim Match gegen den BC Vienna bis zum Beginn der Play-Offs!

    

Werbe-Kooperation mit Interspar (17.04.2015)

    Interspar Klosterneuburg ist seit vielen Jahren ein Partner des BK Klosterneuburg. Kurz vor den Play-offs durfte der Verein nun die Drehtür beim Eingang ganz auf Basketball gestalten. Eine tolle Werbung für den Sport und den Verein!

    

Vorentscheidung ums Heimrecht (15.04.2015)

    Die vorletzte Runde der Admiral Basketball Bundesliga (ABL) könnte bereits eine wichtige Vorentscheidung im Kampf ums Heimrecht für die Snickers Play-offs bringen. Die BK Dukes treffen dabei zu Hause auf den BC Zepter Vienna. Das "Donau-Derby" am kommenden Montag (19 Uhr) wird live von Sky Sport HD übertragen!

    

Video Gmunden Dukes (13.04.2015)

    Video Gmunden Dukes

    

Dukes siegen auch am Traunsee (12.04.2015)
Gmunden Swans vs. BK Dukes Klosterneuburg 77:80 (39:43)

    Nach dem klaren Erfolg über Graz folgte ein Krimi am Traunsee. Ein starke Leistung von außen gekrönt von einem Nelson-Dreier beim letzten Angriff beschert den Dukes den vierten Sieg in Folge und lässt die Tür zu den Top 4 weiter offen.

    

Dukes lassen Graz keine Chance (10.04.2015)
BK Dukes Klosterneuburg vs. UBSC Graz 91:78 (54:35)

    Dank einer starken ersten Spielhälfte der Dukes bleibt der UBSC Graz heute ohne Chance. Mit dem dritten Sieg in Serie überholen die Klosterneuburger damit den WBC Wels in der Tabelle.

    

Graz zum Auftakt der Doppelrunde (09.04.2015)

    Noch vier Matches bis zum Start der Snickers®-Play-Offs. Dieses Wochenende gibt es eine Doppelrunde, das erste Match bestreiten die BK Dukes zu Hause gegen UBSC Raiffeisen Graz. Ein Spiel der Kategorie "Pflichtsieg", wenn man noch die Top 4 schaffen möchte.

    

Jozo Rados mit Bänderverletzung (09.04.2015)

    Beim Abschlusstraining für das Graz-Match ist Jozo Rados umgekippt und hat sich dabei eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen. Er fällt damit circa 6-8 Wochen aus. Für unseren Top-Rebounder der Dukes heißt es wohl "Out of Season". Wir wünschen gute Besserung!

Archiv
 
 
  BK DUCHESS
  BasketDUKES
  BK 6ers
  Sitting Bulls
  BBLZ

Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen
entfernen
 


Copyright © 2006-15 Basketball Klub Klosterneuburg
 

 














Serverüberwachung / Servermonitoring mit Livewatch.de
Servermonitoring mit Livewatch.de