Basketball Klosterneuburg

Bericht vom Dienstag, 01.09.2020 von B. Hradil

Damir Zeleznik übernimmt interimistisch Trainerposten bei BK IMMOunited Dukes


BK IMMOunited Dukes-Headcoach Werner Sallomon gibt sein Amt aufgrund der aktuellen Coronasituation vorläufig an seinen Assistant-Coach Damir Zeleznik ab. Sallomon zählt mit seinen 60 Jahren zu den risikobehafteten Menschen in Zeiten von COVID-19 und hat sich angesichts der steigenden Infektionszahlen in Österreich zu diesem Schritt entschieden.

Sallomon wird sich wöchentlich mit Interimscoach Zeleznik bezüglich des Trainings, das die Klosterneuburger diesen Montag aufgenommen haben, absprechen. Diese Regelung gilt bis auf weiteres, sprich bis sich die Coronasituation entscheidend verbessert hat.

Grundsätzlich ist Basketball Klosterneuburg gut auf die momentane Lage vorbereitet und Sicherheit steht an oberster Stelle. Das Präventionskonzept der bet-at-home Superliga wird umgesetzt und auch weitere Maßnahmen ergriffen, damit für Spieler, Mitarbeiter und Zuschauer das Risiko einer Ansteckung weitestgehend reduziert wird.

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.