Basketball Klosterneuburg

Bericht vom Samstag, 02.11.2019 von Damir Zeleznik

Junge Basket Dukes besiegen Timberwolves

 Q1  Q2  Q3  Q4
D.C. Timberwolves 67  24  20  12  11 
Basket Dukes MU19 76  16  22  22  16 

Die jungen Basket Dukes starten in fast voller Besetzung das Spiel. Dieses Mal ist der seit mehreren Wochen ausgefallener König wieder mit an Board.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase zeigt die Heimmannschaft ihre Treffsicherheit von der Dreierlinie und gewinnt den ersten Spielabschnitt mit 24:16.

Im zweiten Spielabschnitt kämpfen sich die Basket Dukes zurück ins Spiel und führen in der 14. Spielminute mit 33:32. Doch nach einigen Unkonzentriertheiten in der Defense, erspielen die Timberwolves mit einigen Fastbreak Punkten und Würfen von der Dreierlinie am Ende der ersten Halbzeit einen Vorsprung zum 44:38.

Nach der Pause starten die Basket Dukes wie aus der Pistole geschossen. In dieser Phase ist eine ausgezeichnete Defense zu sehen, die zu einem 11:0 Run führen. Die Basket Dukes zeigen hohe Energie und erlauben nur 12 Punkte der Heimmannschaft. Somit geht der dritte Spielabschnitt mit 22:12 (60:56) an die Klosterneuburger.

Im letzten Spielabschnitt sind die Basket Dukes die, die das Tempo diktieren und in der 36. Spielminute nach einem getroffenen Dreier von Sacher mit 74:63 führen. Diesen erspielten Vorsprung geben die Basket Dukes nicht mehr aus der Hand und gewinnen gegen starke Timberwolves mit 76:67.

Coach Zeleznik: Ich bin sehr froh, dass wir das erste Mal seit mehreren Wochen in der besten Besetzung spielen konnten. Wir haben erneut zwei unterschiedliche Halbzeiten gespielt. In der zweiten haben die Jungs das Spiel gut kontrollieren können, was gegen so eine starke Mannschaft nicht so leicht umzusetzen ist. Ich hoffe, dass wir in Zukunft in dieser Besetzung mehr trainieren können, um uns als Mannschaft weiterentwickeln zu können.

Werfer: Sacher 30, König 19, Rabl 9, Vidor 7, Akinleye 6, Schönbäck 3, Rosic 2, Koll, Heizinger, Wallisch, Höllerl



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.