Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 11.01.2019 von Clemens Leydolf

U12-orange startet ins neue Jahr

 Q1  Q2  Q3  Q4
Basket Dukes U12-orange 27  15  21  27 
Traiskirchen Lions white 67  16  38  51  67 

Die U12-orange Mannschaft der Basket Dukes beginnt das neue Jahr mit einem Heimspiel gegen die Lions aus Traiskirchen. Ähnlich wie auch im Hinspiel vergangenen November startet Traiskirchen mit einem Lauf in das Spiel und setzt mit einem 2:16 nach dem ersten Viertel ein Ausrufezeichen an die GastgeberInnen. Auf Seiten der Dukies möchte man meinen, dass diese mit den Gedanken noch in Weihnachtsstimmung sind.

In Viertel Nummer 2 gelingen dann einige schöne Aktionen in der Offensive, die Dukies können nach vielen punktelosen Minuten wieder scoren. Die anfängliche Träumerei scheint vorbei, dennoch sind die Löwen eine Nummer zu stark und scoren nach Belieben: bis zur Halbzeit bauen sie die Führung auf 15:38 aus.

Mit voller Motivation, den Gegnern keine einfachen Punkte mehr zu ermöglichen, starten wir in die zweite Hälfte. Doch ähnlich wie zuvor legen die Lions vor, einzig Emilia hält dagegen und erzielt vier der sechs Körbe der Dukies im 3. Viertel. Der Zwischenstand lautet 21:51.
Der letzte Abschnitt verläuft relativ ausgeglichen, durch aufmerksame Hände können wir einige Bälle gewinnen und immer wieder mit Fastbreak abschließen.

Auch wenn die Mannschaft aus Traiskirchen noch eindeutig überlegen ist, können wir wieder wertvolle Spielerfahrung sammeln und phasenweise zeigen, welche Fortschritte wir heuer schon gemacht haben. Keep up the good work!


Basket Dukes-orange vs Traiskirchen Lions 27 : 67 (15 : 38)
Zehetmayr 8, Gärtner 7, Fuchs 5, Vujisic 2 , Repnik 2, Hollander 2, Rille 1, Klik, Ristemi, Dreisiebner, Eiselsberg

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.