Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 18.11.2018 von D. Zeleznik

Erneuter Sieg für die jungen Dukes in der ÖMS

 Q1  Q2  Q3  Q4
BC Hallmann Vienna 2013 56  20 
Basket Dukes Klosterneuburg 87  34 

In einem einseitigen Spiel gewinnen die jungen Dukes gegen ihren Altersgenossen von BC Hallmann Vienna verdient mit 87:56

Im heutigen Auswärtsspiel in Wien müssen die Dukes ohne ihren Stützen Girschik und Steinbach (beide krank) antreten. Gleich von Beginn an zeigen die Dukes, dass sie das Spielgeschehen bestimmen wollen und führen nach dem ersten Spielabschnitt mit 16:9. Im zweiten Spielabschnitt geht es in der gleichen Tonart weiter. Die jungen Dukes zeigen eine bärenstarke Defense in der gesamten ersten Halbzeit in der die Gastgeber aus Wien nur 20 Punkte scoren können. Mit einem komfortablen Vorsprung von 34:20 geht es in die Pause.

Nach der Pause spielen die jungen Dukes erneut stark auf beiden Seiten des Spielfeldes. Das Team zeigt in dieser Phase tollen Team- Basketball und verteidigt bärenstark. Der Gegner kann im gesamten dritten Spielabschnitt nur 10 Punkte scoren. Die Dukes spielen einige sehenswerte Aktionen heraus und beenden den dritten Spielabschnitt mit einem Vorsprung von +33 (63:30).

Ein ausgeglichenes Spiel zeichnet den letzten Spielabschnitt aus in dem die Konzentration der jungen Dukes etwas nachlässt. Letztendlich gewinnen die Klosterneuburger das Spiel nach einer soliden Leistung mit 88:56.

Coach Zeleznik: „Gratulation an die Mannschaft, die die heutigen Ausfälle von Girschik und Steinbach exzellent kompensiert hat. Ich hoffe, dass wir im Training bald wieder vollzählig sein werden und uns sowohl defensiv als auch offensiv steigern werden.“

Rabl B. 15, Sacher 15, Heilmann 14, Alper J. 11, König 9, Lukijanovic 9, Akinleye 5, Vrabac 4, Vidor 2, Tirnanic 2, Appel 1, Joncic



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.