Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 07.10.2018 von B. Hradil

BK Duchess starten erfolgreich in neue Saison

 Q1  Q2  Q3  Q4
Vienna United Post SV 46  16  14 
BK Duchess 83  17  27  17  22 

Die BK Duchess feierten beim ersten Spiel der neuen Saison einen Auftakt nach Maß. Der 83:46-Sieg über Liganeuling Vienna United Post SV (Nachfolgeverein der Flying Foxes) war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Von Beginn weg gaben die Klosterneuburgerinnen den Ton an und verschafften sich mit einem frühen 9:0-Run bereits einen Respektabstand. Nachdem das erste Viertel mit 17:9 gewonnen werden konnte, blieben die Duchess auch im zweiten Spielabschnitt das dominante Team. Mit guten Gegenangriffen und schönem Kombinationsspiel konnte die Führung weiter ausgebaut werden, auch wenn noch nicht alles 100% so klappte, wie es sollte. Zur Pause hieß es bereits 44:25 und auch nach Seitenwechsel ließen die Gäste nicht nach. Vor allem der aggressiven Defense war zu verdanken, dass der Vorsprung stetig anwuchs und letztlich ein souveräner 83:46-Sieg zu Buche stand.

Werferinnen Duchess: Kampitsch 22, Maresch 16, Wildbacher 14, Horvath 12, Macho 9, Sonvilla 3, Reissner 3, Kadensky 2, Hamidovic 2



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.