Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 08.04.2018 von J.Dunshirn

MU10 weiterhin in Topform!

 Q1  Q2  Q3  Q4
Traiskirchen Lions 47 
Basket Dukes Klosterneuburg 20 

Am Sonntag den 08.04 ging es für die jungen Dukes nach Traiskirchen zu einem weiteren Meisterschaftsspiel. Nach der starken Leistung in der letzten Partie, war es das Ziel auch diesmal daran anzuknüpfen, was jedoch durch die Tatsache erschwert wurde, dass die U10 leider nur mit 7 Spielern antrat. 

Dies hielt unsere Minis jedoch nicht davon ab mit viel Energie ins Spiel zu starten und sich rasch eine 10:4 Führung zu sichern. Im zweiten Abschnitt konnten die Klosterneuburger vor Allem dank einer sehr konsequenten Defense- und Reboundarbeit die Führung weiter auf 25:7 ausbauen. Nach dem Seitenwechsel zur Halbzeit gelang den Gastgebern aus Traiskirchen etwas mehr, doch die Dukes spielten als Team hervorragend zusammen und konnten so stetig den Vorsprung halten. Dies änderte sich auch im letzten Viertel nicht, und die Minis aus Klosterneuburg beendeten die Partie dominant mit 47:20.
Coach Dunshirn zur Partie: “Es ist wirklich einer Freude dieser Mannschaft zuzusehen. Vor Allem das Zusammenspiel in der Offensive hat sich in letzter Zeit ungemein gesteigert.”

Schlögl 14, Lendl 13, Plementas 12, Szöke 4, Pichler 2, Rosenthal 2, Ramberger



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.