Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 29.10.2017 von B. Hradil

"GO TO GIRLS" begeistern ab sofort bei jedem Heimspiel


Die Dukes-Familie ist wieder ein Stückchen größer geworden: Ab sofort werden die "GO TO GIRLS" die Fans bei jedem Heimspiel begeistern.

Wer die Klosterneuburger Mannschaft schon zum einen oder anderen Auswärtsspiel begleitet hat, kennt die fünf Damen vielleicht bereits. Bis letzte Saison haben diese unter dem Namen „Lions Dancecrew“ das Publikum bei den Spielen der Traiskirchen Lions mit ihren Tanzkünsten unterhalten.

„Nach letzter Saison hat sich eine tolle Möglichkeit ergeben, die GO TO GIRLS für uns zu gewinnen. Ich habe mich um den Kontakt bemüht und freue mich, dass wir unsere Heimspiele ab sofort noch attraktiver gestalten können und unseren Fans auch abseits des Spiels mehr bieten können“, meint BK-Manager Matthias Hager.
Die neuen Dukes-Tänzerinnen werden bereits beim morgigen Heimspiel gegen den BC Vienna (19 Uhr) ihr Können zeigen.
„Wir freuen uns schon sehr auf unseren ersten Einsatz im Dukes Castle und die Möglichkeit, wieder in der ABL tätig sein zu können. Wir sind den Dukes sehr dankbar, dass sie uns bei sich aufgenommen haben. Wir werden unseren Teil dazu beitragen, das Publikum anzuheizen und damit Klosterneuburg zu Erfolgen zu verhelfen“, freut sich Paula Niederhofer auf den ersten Auftritt der GO TO GIRLS.

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.

Weitere Informationen