Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 24.10.2017 von M. Lechner

1. Sieg für die WU16 Duchess in der noch jungen Saison!

 Q1  Q2  Q3  Q4
Basket Duchess WU16 75  24  18  18  15 
Vienna Kangaroos 28  12 

Ich glaub mich knutscht ein Känguru!

Wer hätte das gedacht! Bereits im 2. Spiel fahren die WU16 Basket Duchess einen Start-Ziel Sieg ein!

Trotz dünnster Personaldecke (Julia und Valerie verletzt; Sophie, Lara und Franzi krank; Paula und Aliya verhindert), dafür mit zwei Debütantinnen (Caro Slipek und Florentin Wallergraber) gaben die Duchess, nicht nur was Intensität und Tempo anbelangt, in dieser Partie den Ton an.

Vor allem in der Verteidigung waren unsere Mädels sehr wachsam und robust und ließen kaum eine Spielerin vorbeikommen. Einzig mit direkten Sperren gelang es den Gegnerinnen Löcher aufzureißen. Im Angriff gelangen den Duchess sowohl im Halfcourt, als auch über Fastbreaks einige schöne Züge zum Korb. 

Natürlich wurden uns aber auch in diesem Spiel viele Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt. Stellungsspiel und Kommunikation in der Verteidigung, Laufwege und Orientierung am Spielfeld im Angriff werden die Schwerpunkte sein, die es zu verbessern gilt.

Alles in allem war es ein hochverdienter Sieg!



Für die Duchess:
Bernert Larissa 20 2/4, Pauli Viki 15 1/2, Medan Kiana 13 2/2, Vetere Arellano Leila 11 (1) 2/5, Becirovic Alena 10 2/2, Wallergraber Flori 4, Leydolf Clara 2, Kovarik 0/2, Slipek;



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.

Weitere Informationen