Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 29.06.2015 von Vereinsinfo

KP verlässt die Dukes


Nach drei Saisonen im Dress der BK Dukes wechselt Kevin Payton innerhalb der ABL zum WBC nach Wels. Der 28-jährige Forward feierte mit Klosterneuburg den Cupsieg 2013 sowie den Supercup 2012 und 2013. Der BK wünscht "KP" alles Gute in Oberösterreich!

Nach drei Saisonen im Dress der BK Dukes wechselt Kevin "KP" Payton innerhalb der ABL zum WBC nach Wels. Es wird dies nach BC Vienna, Traiskirchen, Fürstenfeld und Klosterneuburg die fünfte Station in österreichs höchster Spielklasse für den Forward sein. Bei den Dukes kam KP auf 97 ABL-Matches und erzielte dabei 792 Punkte (davon 83 Dreier). Letzte Saison hatte Payton mit 140 Rebounds seinen bis dato höchsten Saisonwert, in Summe holte er 333 Rebounds für den BK und steuerte 204 Assists bei.  Der 28-jährige Forward feierte mit Klosterneuburg den Cupsieg 2013 sowie den Supercup 2012 und 2013. Der BK wünscht "KP" alles Gute in Oberösterreich!

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.