Basketball Klosterneuburg

Bericht vom Sonntag, 06.09.2020 von B. Hradil

Dukes auch beim zweiten Test siegreich


Auch im zweiten Testspiel der Pre-Season blieben die BK IMMOunited Dukes siegreich. Beim erneuten Aufeinandertreffen mit Zweitligist Mistelbach ließen die Klosterneuburger von Beginn weg nichts anbrennen. Bereits nach dem ersten Viertel lagen sie mit 20 Punkten vorne und zeigten vor allem defensiv eine Steigerung gegenüber Spiel 1. Bis zur Halbzeit ließen sie nur 25 Zähler der Gastgeber zu und Coach Damir Zeleznik konnte viele Aufstellungsvarianten ausprobieren. Dies bremste den Offensivrhythmus der Dukes natürlich ein wenig, weshalb die Mistelbacher zur Halbzeit „nur“ 24 Punkte zurücklagen und im dritten und vierten Spielabschnitt sogar ein wenig aufholten. Nichtsdestotrotz war der Sieg des Rekordmeisters nie gefährdet und es konnten wertvolle Erkenntnisse für die weitere Vorbereitung gewonnen werden.

"Im Vergleich zum ersten Spiel haben wir heute etwas besser verteidigt. Phasenweise haben wir gute Sachen gezeigt und können nach der ersten Trainingswoche zufrieden sein" meinte Headcoach Damir Zeleznik nach der Begegnung.

Werfer Dukes: Burgemeister 16, Laurent 12, Blazevic 10, Lakoju 10, Miletic 9, Jakubowski 6, Hopfgartner 5, Bavcic 4, Danek 4, Leydolf Ch. 3



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.