Basketball Klosterneuburg

Bericht vom Dienstag, 25.08.2020 von B. Hradil

BK IMMOunited Dukes verpflichten Alex Laurent


Die BK IMMOunited Dukes geben mit dem Luxemburger Alex Laurent eine Neuverpflichtung für die bevorstehende Saison bekannt. Der athletische Flügelspieler spielte zuletzt in der zweiten Bundesliga für die Fürstenfeld Panthers und gehörte mit durchschnittlich 20,8 Punkten und 7,4 Rebounds zu den stärksten Spielern der Liga.

Dukes-Headcoach Werner Sallomon: „Alex hat in der Vergangenheit bereits starke Leistungen gezeigt und über unseren ehemaligen Spieler Christoph Nagler, der jetzt bei Fürstenfeld tätig ist, hat er den Weg zu uns gefunden. Ich denke, er wird unseren Kader gut ergänzen und in das gesamte Teamgefüge hineinpassen.“

Alex Laurent: „Es freut mich sehr, diese Saison ein Teil der Dukes zu sein. Die Erwartungen liegen natürlich darin, an die Leistung der letzten Saison anzuknüpfen und den Meistertitel zu holen. Für mich persönlich ist es die erste Saison in der BSL. Ich habe vor, mich ins Team einzuspielen und meinen Beitrag zu leisten, damit wir als Team unser Ziel erreichen. Ich freue mich sehr, dass es endlich losgeht!“

Laurent begann seine Karriere 2012 für seinen Heimatverein Amicale Steesel und wechselte 2017 in die niederländische Liga zu Den Helder Suns. 2019 ging er in der spanischen LEB Silver für Ciudad de Ponferrada auf Korbjagd, ehe er zu den Fürstenfeld Panthers nach Österreich wechselte. Der 27-jährige ist zudem auch Spieler des luxemburgischen Nationalteams.

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.