Basketball Klosterneuburg

Bericht vom Dienstag, 24.03.2020 von Vereinsnachricht

Basketball Klosterneuburg dankt für die Unterstützung!


Was für eine Saison – Spannung pur, sensationelle Ergebnisse, super Fans und ein abruptes Ende!

Basketball Klosterneuburg – allen voran mit den BK IMMOunited Dukes und den BK Raiffeisen Duchess – hat sich in der Saison 2019/20 großartig präsentiert. Möglich war das durch das spürbare Miteinander von Fans, Unterstützern und Mitarbeitern, das in den vergangenen Monaten die Teams richtiggehend beflügelte. Ob fürs Organisieren, Anpacken und Mithelfen, fürs Trommeln, Klatschen und Tanzen, fürs Moderieren, Berichten, Fotografieren, u.v.m.: alle unsere Fans, Mitarbeiter und Unterstützer haben sich ein riesengroßes DANKESCHÖN verdient!

Tolle Erfolgsbilanz
Auch wenn unsere Teams die Meistertitel nicht mehr ausspielen konnten, der BK war nicht nur sportlich, sondern auch in anderen Belangen in der aktuellen Saison sehr gut am Weg. „Es wurden mehr Saisonkarten denn je verkauft, die Stimmung bei unseren Heimspielen sorgte für viele Gänsehautmomente und die BK IMMOunited Dukes beenden nicht nur die Saison auf Platz 1, sondern spielten auch im Cup-Finale. Unsere Duchess verteidigten ihren Cuptitel heldinnenhaft und zählten als Zweitplatzierte der Tabelle auch für die Playoffs zu den Top-Favoritinnen. Nicht zu vergessen die Leistungen unseres Nachwuchses! Denn auch unsere Basket Dukes und Basket Duchess konnten wieder jede Menge Erfolge feiern“ zeigt sich Obmann Werner Sallomon trotz des jähen Endes der Saison zufrieden.

Fortsetzung folgt – Projekt „BK 2020“ voll im Visier
„Unsere Mädels und Burschen hätten uns sicherlich einige spannende Playoff-Spiele geliefert und wir alle hätten gerne gemeinsam noch viele Siege im Dukes Castle gefeiert. Unser aller Blick richtet sich jetzt aber nach vorne und wir nutzen schon die Zeit, um die nächste Saison vorzubereiten“ blickt Sallomon schon weiter. Das Projekt „BK 2020“ soll im Herbst in die entscheidende Phase kommen und dann sollen die Früchte geerntet werden, die man heuer schon als starke Blüte wahrgenommen hat. Das erklärte Ziel des Vereins ist es, noch stärker zurückzukommen und für die Teams und Fans jedes Heimspiel zum Erlebnis zu machen. Gekrönt soll das Projekt „BK 2020“ mit dem einen oder anderen Titel werden!

Rückerstattung der Playoff-Verlängerung
Das abrupte Ende der Saison 2019/20 hat natürlich auch Auswirkungen auf den Ticketverkauf. Jeder Fan, der bereits seine Saisonkarte für die Playoffs verlängert hat, hat nun drei Möglichkeiten:

  1. Spenden: Betrag wird automatisch den Dukes gespendet, wenn keine der beiden anderen Möglichkeiten in Anspruch genommen wird.
  2. Rückerstattung – dies wird auf jeden Fall zu Beginn der neuen Saison an den Spieltagen möglich sein, weitere Details dazu folgen.
  3. Anrechnung auf die neue Saisonkarte für die kommende Saison – einfach beim Kauf der neuen Saisonkarte den Beleg über die bezahlte Playoff-Verlängerung mitbringen!


Saison-Abschlussfeier
Wir möchten auf jeden Fall noch einmal mit euch gemeinsam auf diese erfolgreiche Saison zurückblicken und feiern. Wie und wann das genau sein wird, können wir zum aktuellen Zeitpunkt jedoch noch nicht sagen. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. Bis dahin wünschen wir allen Spielerinnen und Spielern, Betreuern, Fans und Mitarbeitern viel Gesundheit und alles Gute in diesen herausfordernden Zeiten!
Alle Neuigkeiten findet ihr natürlich immer in unserem Newsletter, meldet euch doch gleich dafür an: anmelden

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.