Basketball Klosterneuburg

Bericht vom Freitag, 01.11.2019 von Clemens Leydolf

U12-white mit zwei weiteren Siegen

  

Zu Allerheiligen reiste die U12-white nach Wiener Neustadt an.

In der ersten Partie des Tages stieß man auf die Gastgeber, welche bereits im Heimspiel deutlich besiegt werden konnte. Ähnlich verlief das Auswärtsmatch: ein 14:0 Run im ersten Viertel sorgte für eine frühe 22:6 Führung nach 8 Spielminuten. In gleicher Manier setzten die Dukies Viertel Nummer zwei fort, lediglich 3 Punkte der Gegner werden zugelassen und in der Offensive nach Belieben gescort. Zur Pause liegen die Basket Dukes mit 47:9 voran, die meisten Punkte in einer Halbzeit bisher in dieser Saison!

In der 2. Halbzeit konnte Coach Clemens dann einige seiner Leistungsträger bereits für das anstehende Spiel gegen Mistelbach schonen, und so kommen die U12-”Rookies” zu viel Spielzeit. Vor allem Elias Hollaus und Enzo Ramberger stellen ihr Können eindrucksvoll unter Beweis (zusammen 38 Punkte) und führen ihr Team zu einem 96:25 Erfolg.

Wiener Neustadt vs Basket Dukes MU12 white 25: 96

Werfer: Hollaus E. 26, Szöke 16, Lendl 15, Ramberger 12, Plementas 10, Schlögl 9, Rille 6,  Hollaus L. 3, Dietrich 2

Gleich im Anschluss stand ein weiteres Spiel gegen Mistelbach am Programm. Die Mistelbacher konnten die Dukies im ersten Viertel schon richtig unter Druck setzen, es zeigt sich ein völlig anderes Bild als noch im Spiel zuvor. Kurzzeitig liefen diese auf 18:8 davon, ein minus 10 Rückstand ist den Basket Dukes ene nicht allzu Bekannte Situation. Joni Lendl verkürzte zum Ende des ersten Abschnitts dennoch auch 15:18. Recht ausgeglichen verlief das zweite Viertel, Jan Schlögl hält die Dukies mit 8 Punkten in Serie im Alleingang im Spiel, ehe Georg Plementas und Niko Szöke abermals für ein gutes Finish sorgen und ihr Team zu einem 35:29 Pausenstand führen. Eine grandiose Mannschaftsleistung mit Beteiligung aller Spieler legte im 3. Viertel bereits den Grundstein zum 2. Tagessieg. Mit einem 10:2 Run wird Halbzeit Nummer zwei eröffnet, eine super Defense ermöglicht einige sehenswerte Fastbreak Punkte. 66:54 lautet der Endstand dieser Partie. Wieder können sich alle mitgereisten Dukies zur Freude von Coach Clemens in die Punktetabelle eintragen und ergattern sich somit verdiente 2 Siege aus Wiener Neustadt!

Basket Dukes MU12 white vs Mistelbach Mustangs 66: 54

Werfer: Lendl 18, Schlögl 11, Plementas 10, Hollaus E. 8, Szöke 6,  Hollaus L. 4, Ramberger 3, Dietrich 2,  Rille 2

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.