Basketball Klosterneuburg

Bericht vom Samstag, 05.10.2019 von Wilfried Schönbäck

MU16 gewinnt erstes Superliga-Spiel

 Q1  Q2  Q3  Q4
Basket Dukes 86  26  14  32  14 
Blackbirds Jennersdorf 67  16  18  17  16 

Die heurigen U16 Superliga Saison, früher ÖMS, startete im Dukes Castle gegen die Jennersdorfer Blackbirds.

Die Basketdukes Fans waren zahlreich erschienen, die Vorfreude auf den Saisonstart der MU16 war groß.

Zu Beginn überraschten die Dukes mit schnellem Spiel und konnten sich so nach fünf Minuten mit 16 : 4 deutlich absetzen. Mangelndes Team Play und einigen Eigenfehlern auf Seiten der Basketdukes ermöglichten den Blackbirds im zweiten Viertel besser ins Spiel zu finden und den Abstand bis auf 3 Punkte zu reduzieren. Nach deutlichen Worten in der Kabine starteten die Basketdukes mit einem 14 : 3 Run in die zweite Halbzeit. Die Blackbirds konnten viele freie Würfe von der 3er Linie (5 an der Zahl) nutzen, trotzdem ging dieses Viertel eindeutig an die Heimmannschaft. Im Schlussviertel wurde noch einmal viel rotiert und alle Dukes-Spieler kamen zum Einsatz. Die Dukes gewinnen das Spiel ungefährdet mit 86 : 67.

Scorer: Schönbäck 26, Rabl 22, Meier 17, Lendl V. 8, Zeleznik 5, Schlögl 4, Lendl J. 2, Camagni 2, Alafritz, Vetere Arellando, Schwinn, Terglav


Coach Damir Zeleznik: Wir können mit der Leistung durchaus zufrieden sein, auch wenn es phasenweise ideenlos ausgeschaut hat. Den Burschen werden zur Zeit viele Sachen abverlangt, mit denen sie sich noch nicht richtig auseinander gesetzt haben. Team Play hat bei uns höchste Priorität und wird von jedem Spieler verlangt. Ich bin froh, dass die jungen Spieler gute Akzente gesetzt haben und von unseren Routiniers gut unterstützt wurden.

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.