Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 14.08.2019 von B. Hradil

BK Dukes verpflichten Nationalteamspieler Benni Danek


Die Basketball Klosterneuburg Dukes geben mit Benedikt „Benni“ Danek eine Top-Verpflichtung bekannt.

Der Nationalteamspieler wechselt von den Traiskirchen Lions zum österreichischen Rekordmeister. Der 32-jährige gebürtige Wiener begann seine Bundesligakarriere im Jahr 2004 bei den Traiskirchnern. Von 2012-2014 war er für den BC Vienna tätig, ehe er zurück zu den Lions wechselte. In Klosterneuburg trifft er auf alte Bekannte, so hat er beispielsweise mit Jurica Blazevic in Traiskirchen zusammengespielt und kennt Predrag Miletic aus seiner Zeit beim BC Vienna.

Dukes-Headcoach Werner Sallomon: „Es freut mich, dass es geklappt hat Benni Danek zu uns zu holen. Er wird uns mit seiner Erfahrung und Spielintelligenz ganz sicher stärker machen und sich gut in unser Spielsystem einfügen.“

Dukes-Neuzugang Benni Danek: „Zuerst einmal möchte ich mich bei allen Verantwortlichen, Fans und Spielern in Traiskirchen für viele tolle Jahre bedanken. Nun beginnt für mich ein neues Kapitel und ich freue mich in Klosterneuburg spielen zu dürfen. Ich kenne und schätze hier viele und denke, dass ich mich gut einfügen kann. Ich werde mein Bestes geben zu vielen Erfolgen beizutragen.“

Die Klosterneuburger gehen ab der kommenden Saison außerdem eine Spielkooperation mit dem Zweitligisten Mistelbach Mustangs ein. Dadurch sollen die jungen Dukesspieler Erfahrung auf hohem Niveau sammeln.

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.