Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 11.06.2019 von B. Hradil

Großes BK-Season Closing am 16. Juni im Happyland


Am kommenden Sonntag, 16. Juni 2019, findet ab 14:00 Uhr wieder das traditionelle Season Closing von Basketball Klosterneuburg im Happyland statt.

Bei dieser Gelegenheit kann die abgelaufene und ausgesprochen erfolgreiche Saison aller BK-Teams noch einmal eingehend analysiert werden. Vor allem aber soll das Season Closing im Festzelt auf dem Eislaufplatz genützt werden, um in gemütlichem Rahmen mit Spielern, Mitarbeitern, Sponsoren und Fans ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Basketball für ALLE

Für all jene, die es an diesem Tag sportlicher angehen wollen, heißt es ab 14 Uhr: Basketball für ALLE! Jede/r die/der will, hat die Möglichkeit, in der Halle ein paar Körbe zu werfen, ganz egal ob Nachwuchs-, Hobbyspieler oder Profi. Ab ca. 16 Uhr findet dann ein Festakt mit Ehrungen statt. Dabei werden die herausragenden Leistungen aus allen Mannschaften präsentiert. Eine große Videowall wird außerdem zahlreiche Highlights von Nachwuchs, Duchess und Dukes in Erinnerung rufen. Und was natürlich keinesfalls fehlen darf: BK-Obmann Werner Sallomon wird sich wie immer höchstpersönlich hinter den Holzkohlegrill stellen und für das leibliche Wohl aller Gäste sorgen. 

Danke für Euren Support!

Basketball Klosterneuburg bedankt sich auch auf diesem Weg nochmals sehr herzlich bei allen Freunden, Fans und Mitarbeitern des Vereins für die großartige Unterstützung in der vergangenen Saison! Bitte bleibt uns treu und helft uns auch weiterhin so großartig dabei, Klosterneuburg als Basketball-Hochburg erhalten und gestalten zu können. 

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.