Basketball Klosterneuburg

Bericht vom Mittwoch, 10.04.2019 von Jakob Dunshirn

U10-white weiter an der Spitze


Vergangenes Wochenende ging es für die Klosterneuburger U10 I zum letzten Auswärtsspiel vor dem Final Day. Nachdem man in der vorigen Woche Mistelbachs 1. Mannschaft in einem spannenden Spiel bezwungen hatte konnte man mit viel Selbstvertrauen in das Spiel gegen die Mustangs II gehen. Dementsprechend elanvoll starteten die Dukes in das Spiel und begannen gleich einmal mit einem 11:0-Run. Das ganze Spiel über hatten die Mistelbacherinnen Schwierigkeiten in der Offense den Ball für sich zu behaupten, was die Dukes eiskalt ausnützten. Nach einem Viertelstand von 11:4 ging es in den zweiten Abschnitt, wo es den Gästen aus Klosterneuburg gelang keinen einzigen Korb zuzulassen. So betrug der Spielstand 27:4 zur Halbzeit. Auch nach dem Seitenwechsel ging es in ähnlicher Manier weiter, die Dukes erlaubten ihren Gegnern auch im dritten Viertel nicht zu scoren. Das letzte Viertel war dann etwas ausgeglichener, den Mistelbachern gelangen einige schöne Aktionen. Nichtsdestotrotz ließen die Klosterneuburger nicht locker und holten sich mit einem Spielstand von 48:8 souverän den Sieg.

Coach Dunshirn: “Es ist sehr schön zu sehen, welche Fortschritte vor Allem unsere jüngeren Spieler machen. In einem Spiel wie heute, wo es für sie viele Gelegenheiten gab, Verantwortung zu übernehmen, konnten wir viele Sachen ausprobieren und einiges dazulernen!”

UKJ Mistelbach Mustangs U10 II vs. Basket Dukes U10
8:48
(4:27)
Werfer: Vaclavek 11, Rille 10, Hollaus E. 8, Stubenvoll 5, Dietrich 4, Ramberger 4, Hollaus L. 2, Krisch 2, Albrecht 2, Vutk, Mader, Bennewitz

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.