Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 16.02.2019 von B. Hradil

Pflicht erfüllt – Duchess siegen in Oberösterreich

 Q1  Q2  Q3  Q4
DBB LZ OÖ Linz Wels 45  14  15  10 
BK Raiffeisen Duchess 76  26  14  28 

Die BK Raiffeisen Duchess lassen beim Auswärtsspiel in Oberösterreich nichts anbrennen und gewinnen gegen DBB LZ OÖ Linz-Wels souverän mit 76:45.

Die ersten Minuten des Spiels verliefen zunächst noch sehr ausgeglichen und die Duchess schienen noch nicht richtig im Spiel angekommen zu sein, während die Gastgeberinnen wie aus der Pistole starteten. Es dauerte knapp fünf Spielminuten ehe die Klosterneuburgerinnen halbwegs zu ihrem Rhythmus fanden und sich erstmals ein wenig absetzen konnten. So lautet der Spielstand nach dem ersten Viertel 26:14. Im zweiten Viertel legten die Gäste noch einen Gang zu, allerdings hielten die Oberösterreicherinnen voll dagegen und erwischten die Duchess immer wieder auf dem falschen Fuß. Zur Halbzeit hieß es damit „nur“ 40:29 für die Klosterneuburger Damen.

Nach Seitenwechsel erhöhten die Gäste dann den Druck in der Verteidigung und ließen im dritten Spielabschnitt nur sechs Punkte zu, während in der Offense der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut werden konnte. So stand es nach 30 Minuten bereits vorentscheidend 68:35. Im letzten Viertel passierte nicht mehr viel und die Duchess mussten die Führung nur noch verwalten. Alle mitgereisten Spielerinnen konnten eingesetzt werden und Coach Stelzhammer probierte noch einige Sachen aus. Am Ende stand ein verdienter 76:45-Auswärtssieg zu Buche.

Werferinnen Duchess: Mpaka 14, Boruta 12, Horvath 11, Mcgarrachan 10, Kadensky 9, Reißner 6, Macho 4, Sonvilla 4, Zderadicka 2, Hamidovic 2, Kampitsch 2



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.