Basketball Klosterneuburg

Bericht vom Mittwoch, 13.02.2019 von B. Hradil

Schwere Aufgabe beim Tabellenführer


Den BK Dukes steht vor der Länderspielpause noch eine besonders herausfordernde Aufgabe bevor. Mit den Gmunden Swans trifft man am Samstag auf den aktuellen Tabellenführer der Admiral Basketball Bundesliga – und das noch dazu auswärts.

Die Oberösterreicher müssen derzeit zwar auf Tilo Klette und Thomas Hieslmaier verzichten, verfügen aber dennoch über einen tiefen Kader, der sie zu einem der Titelanwärter macht. Zuletzt besiegten sie die Traiskirchen Lions auswärts, mussten aber lange zittern, um letztlich mit einem 87:80-Triumph vom Parkett zu gehen. Topscorer war Daniel Friedrich mit 19 Punkten und 5 Assists.

Zum Glück kein Zittersieg war jener der BK Dukes in der vergangenen Runde, die die Timberwolves mit einer 95:60-Packung nach Hause schickten. Vor allem nach Seitenwechsel ließ man den ersatzgeschwächten Wienern keine Chance und konnte bei dieser Gelegenheit auch den Bankspielern viel Einsatzzeit geben. Topscorer war Predrag Miletic, der 23 Punkte zum Erfolg beitrug.

Die bisherigen zwei Begegnungen zwischen Swans und Dukes konnten die Gmundner für sich entscheiden. Vor eigenem Publikum siegten sie im November klar mit 89:74, beim Heimspiel der Klosterneuburger im Jänner zeigten diese aber, dass sie absolut auf Augenhöhe mit den Oberösterreichern spielen können. Letztlich mussten sie sich nur um drei Punkte nach Verlängerung geschlagen geben.

Werner Sallomon, Headcoach der Dukes: Auswärts gegen Gmunden zu spielen ist mit Sicherheit eine der schwierigsten Aufgaben, die man in der Liga bekommen kann. Mit Blickrichtung auf das Cup Final Four ist es aber auch schon ein sehr guter Test für uns und wir wollen natürlich eine solide Leistung zeigen. Gmunden ist aber in jedem Fall zu favorisieren.
Christoph Greimeister, Spieler der Dukes: Nach den drei Siegen zuletzt fahren wir mit viel Selbstvertrauen nach Gmunden und können frei spielen. Es wird ein guter Test für das Cup-Wochenende.

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.