Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 18.01.2019 von Clemens Leydolf

U12-white gewinnt gegen Deutsch Wagram

 Q1  Q2  Q3  Q4
Basket Dukes U12-white 82  18  43  64  82 
Deutsch Wagram Alligators 38  15  32  38 

Hoher Heimsieg gegen Alligators

Ohne große Mühe geht das Heimspiel gegen Deutsch Wagram über die Bühne: Die Dukies setzen sich im Dukes Castle deutlich mit 82:38 durch. Den Grundstein zum Sieg legen die Gastgeber dabei bereits im 1. Viertel, welches sie mit einem Score von 18:5 gewinnen können. Eine sehr aktive Defensive führt zu vielen Schnellangriffpunkten, vor allem Moritz, Owen und Jonathan scoren gleich mehrmals. Zur Halbzeit steht es 43:15 aus Sicht der Dukies.
In Viertel Nummer 3 ändert sich das Bild kaum, besonders hervorzuheben ist die starke Leistung von Maxi Dreisiebner, welcher in letzter Sekunde für die U12-white Mannschaft (aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle) eingesprungen war. Sehr zur Freude seines Trainers zeigt Maxi mit einigen schönen Körben und guter Verteidigung bei seinem Debut im Team White auf und belohnt sich selbst mit 7 Punkten im Spiel!
Beim Stand von 64:32 geht es in die letzte Viertelpause. Und auch im letzten Abschnitt lassen die Dukies nicht locker und bauen die Führung weiter aus, vor allem Georg und Stefan V. (zusammen 11 Punkte im 4. Viertel) tragen dazu maßgeblich bei.

Mückstein 16, Rabl 16, Plementas 14, Love 10, Vesely 8, Dreisiebner 7, Lendl 4, Schlögl 4, Repnik 3

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.