Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 16.12.2018 von D. Zeleznik

MU19 sind in der ÖMS weiterhin ungeschlagen

  
 Q1  Q2  Q3  Q4
UBSC Juniors Graz 65  12  20  17  16 
Basket Dukes MU19 72  26  17  15  14 

In einem Spiel mit vielen Höhen und Tiefen gewinnen die Basket Dukes gegen ihren Altersgenossen aus Graz.

Die jungen Dukes starten furios ins Spiel und führen Dank guter Defense nach den ersten 5 Spielminuten mit 17:2. Die jungen Dukes treten in dieser Phase souverän auf und scoren viele Punkte sowohl aus dem Fast Break Spiel als auch aus den gut herausgespielten positionierten Angriffen. Nach einem Time Out aus Sicht der Heimmannschaft finden die Grazer besser ins Spiel und mit einem Run von 10:2 kämpfen sie sich zurück. Die letzen Minuten des ersten Viertels gehören wieder den Dukes, die mit einem Run von 6:0 das erste Viertel mit einem Ergebnis von 26:12 für sich entscheiden können.

Im zweiten Viertel ist ein offenes Spiel zu sehen in welchem die Gäste ihre Stärke zeigen können vor allem eine hervorragende Bilanz am offensiven Rebound (16 Rebounds in der ersten Halbzeit). Auf der anderen Seite zeigen die Dukes ihre Stärke von der Dreierlinie auf. Somit geht es mit einem Ergebnis von 43:32 aus Sicht der Dukes in die Pause.

Nach der Pause ist ein ähnliches Bild zu sehen. Beide Mannschaften zeigen einen hervorragenden Kampfgeist und es wird um jeden Zentimeter gekämpft. Die Heimmannschaft ist in der Lage 5 Minuten vor Ende des Spiels auf Minus 3 heranzukommen, doch die jungen Dukes geben Dank solider Defense und einem starken jungen Alper einen Plus 10 Punkte Vorsprung nicht mehr aus der Hand und feiern einen Start-Ziel Sieg. Endergebnis Dukes-Graz 72:65.

Coach Zeleznik: Wir haben heute sehr gut ins Spiel begonnen und diese Phase hat uns letztendlich den Sieg gebracht. Wir können nur mit dem Sieg zufrieden sein und nicht mit der Art und Weise wie wir heute gespielt haben. Wir müssen uns vor allem defensiv verbessern.

Für die Basket Dukes: Alper 23, Girschik 13, Sacher 13, König 9, Akinleye 8, Lukijanovic 6, Rabl, Steinbach, Heilmann, Vidor, Joncic



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.