Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 23.09.2018 von B. Maurer

BK Season Opening: Dukes gewinnen den NÖ-Cup

  
 Q1  Q2  Q3  Q4
BK Dukes 64  10  17  22  15 
Lions Traiskirchen 55  10  25  11 

Die Dukes gewinnen den NÖ-Cup gegen die Lions aus Traiskirchen mit 64:55 (27:35).

Beide Mannschaften begannen nervös und konnten die ersten Angriffe nicht erfolgreich abschließen. Die Gäste konnten zwar als erste Mannschaft anschreiben, die BK Dukes führten nach fünf Minuten aber mit 5:4. Vor allem in der Defense stoppten die Klosterneuburger die Lions immer wieder. Bei beiden Teams war noch sehr viel Luft nach oben, das erste Viertel endete mit 10:10.

Beide Mannschaften punkteten im Gleichschritt weiter. Drei Minuten vor der Pause zogen die Lions auf 20:28 davon, ehe Burgemeister mit einem Dreier verkürzte. Die letzten Minuten gehörten den Gästen aus Traiskirchen, die mit einer 35:27-Führung in die Pause gehen konnten.

Die Dukes kamen besser aus der Kabine. Ein Block von Lanegger läutete einen 11:0-Run der Dukes ein. Lanegger, Miletic und ein unglaublicher Buzzer-Beater-Dreier von Hopfgartner drehten das Spiel komplett und die Dukes führten plötzlich mit 43:39. Ein starkes Viertel der Klosterneuburger endete mit einer 49:44-Führung für die Dukes.

Auch der Anfang des Schlussviertels gehörte den Heimherren. Mit einem 9:2-Run bauten sie nach vier Spielminuten den Vorsprung aus und zwangen Lions-Coach Kostic zu einem Timeout. Die Dukes verwalteten den Vorsprung solide, verteidigten sehr stark und gewannen verdient den NÖ-Cup mit 64:55.

Max Hopfgartner, Spieler der Dukes: In der ersten Halbzeit waren wir sehr nervös, ein typisches Pre-Season-Spiel. Im zweiten Spielabschnitt haben wir besser verteidigt und mehr Würfe getroffen.

Werner Sallomon, Headcoach der Dukes: Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit sind die Jungs mit viel mehr Energie aus der Kabine gekommen und das körperliche Element war am Ende ausschlaggebend. Ich bin sehr zufrieden, denn es war das fünfte Spiel in neun Tagen.

Scorer Dukes: Miletic 15, Lanegger 14, Hopfgartner 9, Bavcic 7, Blazevic 6, Bas 5, Bauer 5, Burgemeister 3
Scorer Lions: Rados 15, Güttl 12, Andjelkovic 11, Ray 8, Danek 7, Brcina 2

Herren NÖ-Cup (Spiel um Platz 3)
Mistelbach Mustangs vs. UBC St. Pölten 65:66 (29:28)

Im Spiel um Platz drei im NÖ-Cup sahen die Zuseher ein temporeiches Spiel, das bis zum Schluss an Spannung nicht zu überbieten war. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. In den letzten Sekunden trafen die St. Pöltner die clevereren Entscheidungen und gewannen hauchdünn mit 66:65.

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.