Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 18.03.2018 von S.Plank

Klarer Start-Ziel Sieg unserer WU19

 Q1  Q2  Q3  Q4
Basket Duchess Klosterneuburg 101  29  21  31  20 
UBBC Herzogenburg 36  17 

Trotz dem Fehlen einiger Leistungsträgerinnen können unsere Duchess das Spiel gegen Herzogenburg klar für sich entscheiden

Am Sonntag Nachmittag können sich die Duchess in einer völlig neuen Konstellation und mit prominentem Ersatzcoach Stelzhammer wieder eindeutig gegen Herzogenburg durchsetzen. 
Vor allem die jüngeren Spielerinnen konnten aufzeigen und mit schönen Pässen und Fast-Breaks punkten. Die Duchess schafften es schon am Anfang sich durch ein schnelles Spiel einen Polster aufzubauen und diesen immer mehr zu vergrößern. Im Laufe des Spiels konnten unsere Mädels auch immer mehr ausprobieren, wobei das eindeutige Ziel war, auch in einer neuen Formation viel Spaß zu haben und tatsächlich konnten auch alle Spielerinnen scoren. Letztendlich setze noch Sophia mit ihren Punkten 31 und 32 den dreistelligen Schlusspunkt und die Duchess gingen hochverdient als Siegerinnen vom Feld. 

Keller 32, Kluger 19, Bernert 14, Nindl 13, Omordia 12, Frolik 6, Ettl 3, Eder 2



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.