Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 18.03.2018 von J.Dunshirn

Unsere Kleinsten trumpfen groß auf

 Q1  Q2  Q3  Q4
UKJ Foxes Bruck 12 
Basket Dukes Klosterneuburg 53  23 

Nach einer der wohl besten Saisonleistungen können unsere Minis stolz auf sich sein

Am Sonntag den 18.03 ging es für die U10 der Basket Dukes Klosterneuburg nach Bruck zum ersten Meisterschaftsspiel in längerer Zeit. Die Jüngsten der Dukes starteten mit einem Statement ins Spiel - Killer Defense, und rasche Verwertungen am anderen Ende des Feldes ließen ihren Gegnern keine Chance. So schaffte es unsere U10 die Brucker im ersten Viertel korblos zu halten und mit 18:0 in Führung zu gehen.

Im zweiten Viertel ließen die Dukes kurzzeitig locker und erlaubten ihren Widersachern wieder zu Atem kommen. Die Brucker nutzten dies und verkürzten bis zur Halbzeit die Führung auf 23:8.
Doch jetzt drehten die Minis aus Klosterneuburg erst so richtig auf! Abermals war es vor Allem die energische und unablässige Verteidigungsarbeit die es den Bruckern kaum möglich machte überhaupt den Ball in Korbnähe zu bringen. Die Dukes hingegen zeigten phasenweise für diese Altersgruppe wahrhaft eindrucksvolles Zusammenspiel und Passverhalten und konnten so einige sehr schöne Spielzüge zum Besten geben.

Souverän gewann Klosterneuburg 53:12.

Lendl 14, Plementas 12, Szöke 10, Schlögl 9. Rathmayer 4, Pichler 2, Rille 2, Rosenthal, Ramberger



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.