Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 10.03.2018 von S.Plank

Duchess mit bester Saisonleistung zu wichtigem Sieg

 Q1  Q2  Q3  Q4
Gratkorn 58  15  12  13  18 
Basket Duchess Klosterneuburg 73  25  18  16  14 

Nach schwierigen Spielen und herben Niederlagen in den letzten Wochen und Tagen schaffen es die Duchess endlich ihre Stärken zu zeigen und gewinnen das umkämpfte Auswärtsspiel gegen das bisher ungeschlagene Team aus Gratkorn.

Die Duchess starten hochmotiviert in die Begegnung und gehen durch einen Lay-Up von Reissner auch gleich in Führung. Diese geben sie das gesamte Spiel über nicht mehr ab.

Besonders in der ersten Halbzeit glänzen unsere Mädels durch schnelles und tolles Teamplay, es werden immer die offenen Mitspielerinnen gefunden und von außen zeigen wir ein gut eingestelltes Wurfhändchen. Die Verteidigungsarbeit funktioniert großteils gut und in der Reboundarbeit zeigen sich die Duchess besonders stark verbessert. Somit geht es mit einem verdienten 16 Punkte Polster in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel starten die Duchess erneut ein Feuerwerk und legen einen 10:0 Run aufs Parkett. In dieser Phase sind es vor allem Sonvilla und Boruta, die immer wieder einen Weg zum Korb finden und auch in der Defensive viele Ballgewinne verschreiben können. Mit einem 19 Punkte Vorsprung können wir ins letzte Viertel starten. Plötzlich schleichen sich auf Seiten der Duchess einige Unsicherheiten ein – unnötige Ballverluste und Unkonzentriertheiten in der Defense. Die Gastgeberinnen bäumen sich im letzten Viertel noch einmal richtig auf und können den Rückstand auf 9 Punkte verkürzen. Die Aufholjagd kommt aber zu spät. Sonvilla kann am Ende sämtliche Foulfreiwürfe verwerten und die Duchess gehen hochverdient mit einem 58:73 Sieg vom Parkett.

Ein echter Befreiungsschlag für unser Team: Das Zusammenspiel hat super geklappt, alle haben bis zum Ende großartig gekämpft und sehr diszipliniert und clever gespielt. Ein großes Lob an das gesamte Team, das sichtlich Freude beim Spielen hatte und endlich zeigen konnte was in ihm steckt. Wir freuen uns auf die nächsten Aufgaben.

Sonvilla 24, Boruta & Kunz je 14, Keller 8, Reissner 7, Heiss 4, Nindl 2, Heigl & Kluger;



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.