Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 14.01.2018 von S. Kastanek

Klarer Sieg gegen UBI Graz

  
 Q1  Q2  Q3  Q4
BK Duchess 77  24  14  18  21 
UBI Graz 47  12  10  16 

Die BK Duchess zeigten eine starke Teamleistung gegen den direkten Liga-Konkurrenten.

Beide Teams zeigten von Beginn weg viel Spielfreude und Körpereinsatz. Den Duchess gelang es dank starker Aktionen unter dem Korb schon frühzeitig in Führung zu gehen. Nach 5 Minuten stand es 11:4 aus Sicht der Klosterneuburgerinnen. Auch im Anschluss behielten die Duchess die Oberhand. Auch dank einer starken Freiwurfquote konnte die Führung bis zum Ende des ersten Viertels auf 24:12 ausgebaut werden.

Im zweiten Viertel wurde das Spiel schneller. Beide Mannschaften zogen schnell bis unter den gegnerischen Korb, konnten die Aktionen aber nur teilweise mit Punktgewinn abschließen. Gegen Ende des Viertels wurden die Duchess, auch durch starke Aktionen von Anna Kadensky, effizienter und konnten eine Pausenführung von 38:22 behaupten.

Das dritte Viertel begann gleich einmal mit deinem Drei-Punktewurf für die Duchess von Zoe Sonvilla. Die Klosterneuburgerinnen machten in der Tonart weiter und konnten die ersten 5 Minuten des Viertels mit 10:3 dominieren. Die Grazerinnen fanden in dieser Phase kaum Mittel gegen die starke Verteidigung der Duchess, die weiter punkteten und mit einer klaren Führung von 56:31 ins letzte Viertel starteten.

In den letzten 10 Minuten wurde die Defense der Grazerinnen aggressiver und das Spiel der Duchess zu Beginn hektischer. In der Schlussphase konnten sich die Klosterneuburgerinnen aber fangen und eine sehr junge Duchess-Mannschaft konnte den Grazern gut Paroli bieten. Das Spiel konnte am Ende klar mit 77:47 gewonnen werden.

Assistant-Coach Markus Lechner: „Wir haben das Spiel von Beginn an dominiert und verdient gewonnen. Die Mädels haben sich für ihre Mühen belohnt. Es ist schön zu sehen, dass wir so eine starke Leistung gegen direkte Liga-Konkurrenten zeigen können.“

Werferinnen Duchess: Boruta 14, Kadensky 14, Pettinger 11, Sonvilla 10, Maresch 8, Wildbacher 8, Kampitsch 6, Macho 3, Eichler 3
Werferinnen Graz: Neumann A. 14, White 11, Neumann C. 7, Gutjahr 4, Mahalbasic 4, Valerio 4, Fellner 2, Xhori 1

Werferinnen Duchess: Boruta 14, Kadensky 14, Pettinger 11, Sonvilla 10, Maresch 8, Wildbacher 8, Kampitsch 6, Macho 3, Eichler 3
Werferinnen Graz: Neumann A. 14, White 11, Neumann C. 7, Gutjahr 4, Mahalbasic 4, Valerio 4, Fellner 2, Xhori 1



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.