Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 29.10.2017 von S. Plank

Ersatzgeschwächt aber souverän

 Q1  Q2  Q3  Q4
Basket Duchess WU19 77  21  14  21  21 
Timberwolves 2 31  12 

Obwohl die Duchess nur zu sechst angetreten waren, konnten sie sich eindeutig gegen ihre Gegnerinnen aus Wien behaupten

Mit nur 6 Spielerinnen und erstmals für viele aufs große Spielfeld waren die Vorgaben klar für dieses Spiel: in der Defensive sollten die Gegnerinnen im Halbfeld sicher unter Kontrolle gehalten werden, in der Offensive sollten neue Spielzüge ins Spiel integriert und gefestigt werden. Alle Mädels haben im Spiel die Vorgaben des Coaches gut umgesetzt und wir haben in der Spielabstimmung sicherlich einen großen Schritt vorwärts gemacht. Kompliment an alle Spielerinnen, die in diesem Spiel mit viel Einsatzzeit wertvolle Erfahrungen sammeln konnten:

Zoe hat sicher ihre 1 gegen 1 Stärke umgesetzt und trotz viel Einsatzzeit im AWBL-Spiel am Vortag viel Energie ins Spiel gebracht.

Betti hatte sichtlich Spaß am Spiel und konnte sowohl ihre Inside-Stärke, als auch ihre sichere Wurfquote von außen unter Beweis stellen.

Sarah hat am Point-Guard einen super Job gemacht und wächst mehr und mehr zu einer wichtigen Spielerin in der u19 heran.

Kimi traut sich immer mehr zu und konnte erstmals auch in der u19 sicher verwerten.

Gratulation an Sonja für einen super Einstand. Wenn sie sich in den nächsten Spielen mehr zutraut, kann sie auch in der u19 viele Akzente setzen.

Charis hat sich viele gute Chancen erarbeitet, hatte aber leider ziemlich Pech im Abschluss – das wird bestimmt im nächsten Spiel besser!

Gleich am Mittwoch kommt der nächste Test gegen Vienna, in dem wir wieder unsere Varianten für die ÖMS ausbauen wollen.

Für die Basket Duchess: Kunz 32, Sonvilla 24, Omordia 7, Schuch 6, Nindl 5, Kluger 3



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.

Weitere Informationen