Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 26.10.2017 von D.Zeleznik

Misslungene Premiere der heurigen ÖMS Saison der jungen Dukes in Graz

 Q1  Q2  Q3  Q4
UBSC Graz 73 
Basket Dukes Klosterneuburg 67 

Leider erwischte unsere MU19 in Graz keinen guten Tag und musste sich den Gastgebern aus Graz geschlagen geben

Die jungen Dukes starten zurückhaltend in die Partie und verteidigen ohne die gewünschte Intensität. Trotz alledem sind die jungen Dukes in der Lage das erste Viertel mit 20:15 für sich zu entscheiden. Im zweiten Abschnitt des Spiels vor allem durch die etwas bessere Defense, zwei getroffene Dreier und ein paar Fast Break Punkten bauen die jungen Dukes ihren Vorsprung auf plus zwölf Punkte aus. Darauf folgen allerdings gegen Ende der ersten Halbzeit einige unkonzentrierte Fehler, was die Gäste aus Graz eiskalt ausnutzen und den Vorsprung der jungen Dukes auf nur fünf Punkte reduzieren.

In der zweiten Halbzeit finden die jungen Dukes kaum bis gar nicht ins Spiel. Mit einer unterirdischen Wurfquote und einer schlechten Man to Man Defense sind die Gastgeber in der Lage nach dem Ende des dritten Abschnitts mit drei Punkten in Führung zu gehen. Im letzten Abschnitt des Spiels sind die jungen Dukes nicht mehr in der Lage dem Druck der Gastgeber standzuhalten. Die vorher erwähnte schlechte Wurfquote und schlechte Defense sind ausschlaggebend für den Rückstand von zehn Punkten. Am Ende des Spiels verkürzen die jungen Dukes den Vorsprung der Grazer auf vier Punkten sind aber nicht in der Lage das Spiel zu drehen. Somit gewinnt die Heimmannschaft verdient mit 73:67.

Coach Zeleznik: „Mit einer Wurfquote von 30% von draußen, einem Rebound-Verhältnis von 54:30 für die Gastgeber und einer schlechten Defense war leider für uns heute nicht mehr drin. Wir haben schon am Sonntag die nächste Möglichkeit die Fehler auszubessern und ein besseres Spiel abzuliefern.

Leydolf 16, Alper Julian 15, Girschik 9, Sacher 7, Kolonovics 6, König 6, Alper Jakob 5, Harambasic 3, Horvath, Steinbach, Heilmann, Vrabac



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.

Weitere Informationen