Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 28.10.2017 von M. Lechner

Hart umkämpfter Auswärtssieg in Bruck an der Leitha!

 Q1  Q2  Q3  Q4
Basket Duchess WU16 77  14  20  19  24 
UKJ Foxes Bruck 57  22  14  12 

Ein toller Mannschaftssieg, der härter und umkämpfter war als das Ergebnis vermuten lässt!

Die Füchsinnen starten in ihrer Heimhalle besser in die Partie und fast jede Spielerin zieht mit starken 1:1 Aktionen an unseren Mädels vorbei. Wir haben in der Verteidigung immer wieder das Nachsehen und auch im Angriff lassen wir uns zunächst noch zu sehr die Schneid abkaufen. Ein 2:10 Rückstand nach vier Minuten ist die Folge. 

Nach einem kurzen Besinnen auf die eigenen Stärken und Möglichkeiten sind die Duchess aber in der Partie und halten von dem Zeitpunkt an dagegen. Angeführt im Angriff von unserer heute sehr stark aufspielenden Kapitänin Viki(4) und Kiana(4) bleibt der restliche Spielabschnitt ausgeglichen. Viertelstand: 14:22

Im 2. Viertel zeigen die Duchess im Angriff starkes Teamplay: Mit Alena, Lara, Kiana, Franzi und Paula mit je 4 Punkten sind gleich fünf Spielerinnen erfolgreich. Auch in der Verteidigung haben wir nun die Gastgeberinnen besser unter Kontrolle. Einzig die Kapitänin der Foxes (sie macht 10 der 14 Punkte ihre Teams in diesem Viertel) ist schwer zu stoppen. Mit knappen Rückstand (34:36) werden die Seiten gewechselt.

Das 3. Viertel ist an Spannung kaum zu überbieten und begeistert auch die vielen Zuseher, die sich nun auch auf Brucker Seite lautstark bemerkbar machen. Zurecht! Die Duchess übernehmen zwar erstmals in der 23. Minute die Führung (39:38), von diesem Zeitpunkt an wechselt die Führung aber neun mal. Erst in den letzten eineinhalb Minuten vor dem letzten Abschnitt können sich unsere Mädels mit einem 8:2 Lauf ein wenig absetzen. Stand nach dem 3. Viertel: 53:48

Noch einmal kämpfen sich die Gastgeberinnen bis zur 33. Minute auf 55:53 heran. Nun sind aber nur mehr unsere Mädels am Drücker. Während die Kapitänin der Foxes mit 5 Fouls bereits auf der Bank Platz nehmen muß, führt unsere Kapitänin die Duchess an, die noch einmal alle Kräfte mobilisieren, durch sehr druckvolle Verteidigung den Füchsinnen immer wieder den Ball abluchsen und auch mit entschlossenen Drives scoren. Die Bruckerinnen haben dem nun nicht mehr viel entgegenzusetzen und müssen einen 20:2 Lauf hinnehmen. Letztendlich feiern die Duchess einen tollen 77:57 Sieg.







Für die Duchess:
Pauli Viki 24 0/1, König Paula 10, Medan Kiana 10, Bernert Larissa 9 1/5, Becirovic Alena 8, Lamche Lara 8, Ettl Franzi 6 0/1, Koch Aliya 2, Ledolf Clara, Kovarik Mina;



Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.

Weitere Informationen