Basketball Klosterneuburg

Bericht vom Freitag, 27.10.2017 von B. Hradil

Donauderby im Dukes Castle


Das Sky Livespiel zwischen den Dukes und dem BC Vienna steht unter der Patronanz von Softub.

Am Montag (19 Uhr) treffen die BK Dukes vor eigenem Publikum zum ersten Mal in dieser Saison auf den BC Hallmann Vienna. Die Klosterneuburger gehen dabei mit einer ordentlichen Portion Selbstvertrauen in das Derby, schließlich halten sie bei vier Siegen aus fünf Spielen. Zuletzt dominierte man klar beim UBSC Graz und feierte schließlich einen verdienten 99:71-Erfolg, der zu keinem Zeitpunkt in Frage stand.

Nach seinem starken Auftritt gegen Fürstenfeld zeigte Timur Bas auch gegen die Grazer eine Spitzenleistung und erzielte mit 17 Punkten ein neues Karriere-Hoch. Auch Lenni Burgemeister stellte mit 16 Punkten einen neuen persönlichen Rekord auf. Ebenfalls erwähnenswert ist Juri Blazevics Performance, der in nur acht Minuten 14 Punkte machte und eine 100% Wurfquote aufweist. Leider knickte er im Spiel um und konnte die restliche Partie nicht mehr eingesetzt werden, gegen den BC Vienna ist er daher fraglich. Insgesamt war die Teamleistung der Dukes hervorragend, schließlich konnten gleich sieben Spieler zweistellig scoren.

BC Vienna mit 2:3-Bilanz

Der kommende Gegner aus Wien hält aktuell bei zwei Siegen aus fünf Spielen. Am Nationalfeiertag ließ man den Fürstenfeld Panthers nicht den Hauch einer Chance und gewann klar mit 97:61 – da taten sich die Klosterneuburger wenige Tage zuvor schon deutlich schwerer (77:75-Auswärtssieg). Topscorer war ausnahmsweise nicht Stjepan Stazic (21 Punkte dafür 13 Assists!!), sondern Neuzugang Jason Detrick mit 25 Punkten.

Edin Bavcic, Kapitän der Dukes: „Das Derby steht bevor und wir hoffen auf ein volles Dukes Castle. Mit der Unterstützung der eigenen Fans tut man sich immer leichter und ist noch eine Spur motivierter. Wien hat eine gute Mannschaft und wir werden uns gut vorbereiten müssen.“
Timur Bas, Spieler der Dukes: „Wir erwarten uns natürlich einen Sieg, jedoch müssen wir unsere Defenseleistung deutlich verbessern, um gegen Wien bestehen zu können. Nach zwei Auswärtsspielen freuen wir uns wieder zu Hause zu spielen und hoffen auf ein volle Halle.“

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.