Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 22.10.2017 von Klemens Lendl

MU12 startet erfolgreich in die Saison


Ein, wenn auch nicht sehr aussagekräftiger, so doch vielversprechender Start in die neue Saison gelang unserer MU12 bei den ersten Turnieren in Baden und Wien.

Das erste Turnier der niederösterreichischen Meisterschaft fand in Baden statt und wir trafen dabei auf zwei Mannschaften, die erst am Beginn ihrer basketballerischen Laufbahn stehen. Entsprechend einseitig verliefen die Matches und unsere doch schon recht fortgeschrittenen „Veteranen“ hatten leichtes Spiel. So konnten vor allem auch jene Spieler Selbstvertrauen tanken, die im vergangenen Jahr weniger zum Einsatz gekommen waren. Erfreulich zu beobachten war die große Pass-Freudigkeit der Dukes, ein ums andere Mal wurde der besser platzierte Mitspieler gesucht und gefunden.

MU12 vs. Baden Black Jacks 91 : 8
MU12 vs. Traiskirchen Lions white 95 : 18

In Baden spielten: Nico Zeleznik, Kian Vetere-Arellano, Sina Höllerl, Christoph Klik, Moritz Mückstein, Moritz Steiner, Salomon Wolff-Cadavid, Simon Schlögl, Leon Terglav, Julian Steinbauer

Bei unserem zweiten Turnier in der Steigenteschgasse konnten vor allem unsere Teamneulinge erste Wettkampfluft schnuppern. Die Spiele verliefen dementsprechend ausgeglichener, unsere Rookies kämpften beherzt und zeigten auch schon manch schöne Aktion. So konnten wir auch in Wien erfolgreich vom Platz gehen.

MU12 vs. Union Döbling/2 47 : 41
MU12 vs. WAT3/2 43 : 35

In Wien spielten: Kian Vetere-Arellano, Christoph Klik, Simon Schlögl, Leon Terglav, Stefan Vesely, Bela Lenzky, Paul Hruschka, Lukas Aigner, Antonio Milius, Leonhard Pötsch, Philipp Kirsch, Viktor Rille, Moritz Naschberger

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.

Weitere Informationen