Basketball Klosterneuburg

Bericht vom 26.09.2017 von B. Hradil

Auftakt im Helios Alpe Adria Cup


Die BK Dukes treffen im ersten Spiel des AAC auf KK Osijek

Am Samstag wird es ernst für die BK Dukes, sie steigen in den Helios Alpe Adria Cup ein und treffen auswärts auf KK Osijek. Die Klosterneuburger kennen die Kroaten bereits aus der vergangenen Saison, da trafen sie – ebenfalls im Rahmen des Alpe Adria Cup – zweimal aufeinander. Während die Leistung der Dukes beim Heimspiel vor fast genau einem Jahr (29.9.2016) zu einem ungefährdeten 75:64-Sieg reichte, kam man in der Fremde zwei Monate später (22.11.2016) unter die Räder: Mit einem 57:89 schickte Osijek die Klosterneuburger wieder nach Hause.

Nun haben die Dukes die Chance zur Revanche, doch leicht wird diese Aufgabe ganz sicher nicht. Die Kroaten haben das erste Spiel des Helios Alpe Adria Cup bereits hinter sich und feierten dabei einen hart erkämpften 90:84-Triumph über mmcite Brno. Besonders aufpassen muss man wohl auf Guard Jimmy Taylor, der steuerte 27 Punkte zum Erfolg bei. Mit Sarac (18), Jois (12) und Markulin (12) scorten drei weitere Spieler zweistellig. Die 50%-Wurfquote vom Dreier hat gezeigt, wo die Stärken von Osijek liegen.

Insgesamt treten heuer 16 Mannschaften in vier Vierergruppen an, darunter auch der BC Hallmann Vienna und UBSC Raiffeisen Graz. Nach einem kompletten Durchgang mit Hin- und Rückspiel (sechs Spiele), qualifizieren sich die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe für das Viertelfinale. Dieses wird per Hin- und Rückspiel entschieden. Auch das Semifinale und Finale wird per Hin- und Rückspiel entschieden.

Spieltermine:

30. September 2017, 18 Uhr: KK Osijek vs. BK Dukes

18. Oktober 2017, 18 Uhr: BK Dukes vs. KK Sencur

7. November 2017, 18 Uhr: KK Sencur vs. BK Dukes

22. November 2017, 18 Uhr: BK Dukes vs. Mmcite Brno

22. Dezember 2017, 18 Uhr: mmcite Brno vs. BK Dukes

10. Jänner 2018, 18 Uhr: BK Dukes vs. KK Osijek

Teile diesen Bericht

Basketball Klosterneuburg

Über Basketball Klosterneuburg

Wir sind der Basketballklub in Österreich mit der längsten Tradition. 10 Meistertitel in der höchsten Spielklasse machen uns zum erfolgreichsten Klub. Wir sind sowohl bei den Damen als auch bei den Herrn in der höchsten Spielklasse vertreten, gehören sowohl beim Nachwuchs in allen Alterstufen bei den Burschen und den Mädchen als auch in der Niederösterreichischen Landesliga immer zu den Besten.

Weitere Informationen