Sensation verpasst
Swans gewinnen
Derbysieg für Lions
Schwache Leistung
Knapp verloren
Niederlage gegen den Meister
Der Meister kommt nach Klosterneuburg
Bericht vom 01.04.2017 von B. Hradil




Nach fast dreiwöchiger Spielpause greifen die Dukes am Sonntag wieder in das Geschehen ein. Nur noch drei Heimspiele sind in dieser Saison zu absolvieren und mit den Gunners kommt ein ganz unangenehmer Gegner nach Klosterneuburg. In allen bisherigen Saisonbegegnungen ließen die Oberwarter den Dukes keine Chance, sie gewannen die drei Spiele deutlich (87:60, 74:55, 84:68). Die Favoritenrolle liegt auch diesmal zweifellos bei den Burgenländern, auch wenn diese zuletzt im Cupfinale gegen Kapfenberg nicht allzu gut ausgesehen haben.

Da unterlagen sie vor eigenem Publikum doch ein wenig überraschend mit 60:77. Assistant-Coach Damir Zeleznik rechnet damit, dass die Oberwarter nach der Niederlage umso heißer auf einen Sieg in Klosterneuburg sind: „Wir nützen jedes Spiel, damit wir uns weiter verbessern können. Oberwart kommt nach der Cupniederlage sicher hochmotiviert nach Klosterneuburg, aber ich denke, dass unsere Burschen sich voll reinhauen werden und ein gutes Spiel abliefern werden.“ Gunners-Coach Chris Chougaz wird die Dukes sicher nicht unterschätzen: „In Klosterneuburg erwartet uns ein wichtiges Spiel. Wir wollen in der Tabelle unsere Führung behalten. Dazu braucht es eine konzentrierte Leistung.“

Leider bleibt den Klosterneuburgern das Verletzungspech treu – neben Romed Vieider wird auch Juri Blazevic ausfallen, er wird den Dukes aufgrund einer Knieverletzung zumindest zwei Wochen fehlen.

Zum Schluss haben wir noch zwei Ankündigungen abseits des Spiels: Unsere Damenmannschaft, die BK Duchess, eroberten den dritten Platz in der abgelaufenen AWBL-Saison und werden dafür im Rahmen des Spiels am Sonntag geehrt werden. Außerdem werden zwei große Namen vor dem Spiel offiziell verabschiedet – Nina Suritsch und Jason Chappell!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  BK DUCHESS
  BasketDUKES
  BK 6ers
  Sitting Bulls
  BBLZ

Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen
entfernen
 


Copyright © 2006-16 Basketball Klosterneuburg