Sensation verpasst
Swans gewinnen
Derbysieg für Lions
Schwache Leistung
Knapp verloren
Niederlage gegen den Meister
Fürstenfeld Panthers – vierter und letzter Teil
Bericht vom 26.01.2017 von B. Hradil




Das Duell zwischen den Panthers und den Dukes erlebten wir in dieser Saison bereits dreimal. Nun kommt es zum vierten und letzten Aufeinandertreffen zwischen beiden Teams, da die letzte ABL-Runde auf diesen Freitag vorverlegt wurde. Nachdem die Klosterneuburger das erste Spiel der Saison für sich entscheiden konnten, setzte es zuletzt zwei Niederlagen gegen die Steirer. Zunächst ein 71:80 auswärts, dann ein hauchdünnes 60:62 vor heimischem Publikum.

Die Dukes laufen seit Mitte Dezember einem Sieg hinterher, vergangenen Sonntag unterlagen sie im Donauderby in einer knappen Partie mit 74:80. Stark präsentierte sich dabei Jozo Rados nach seiner krankheitsbedingten Auszeit. Er kam auf 26 Punkte und 11 Rebounds. Kapitän Romed Vieider steuerte 19 Punkte und sechs Rebounds bei.

Die Fürstenfelder zeigten sich zuletzt in guter Form und gewannen inklusive Cup viermal in Serie. Besonders aufpassen heißt es wie immer auf Marko Car, der mit 20.4 Punkten und 5.5 Assists Topscorer seines Teams ist. Dukes-Headcoach Zoran Kostic glaubt jedenfalls an den Sieg: „Wir wollen immer gewinnen und uns stetig verbessern. Die Turnover sind schon die ganze Saison unser größtes Problem, was natürlich auf die Unerfahrenheit des Teams zurückzuführen ist. Wenn wir uns hier verbessern, können wir mit allen mithalten.“

Pit Stahl, Headcoach der Panthers: „Das dritte Spiel gegen die Klosterneuburg Dukes innerhalb kurzer Zeit. Ich erwarte wieder ein schwieriges Spiel in dem wir unsere Serie weiter ausbauen wollen.“

Karl Sommer, Präsident der Panthers: „Nach unserem Heimsieg gegen den UBSC Graz wollen wir natürlich auch das Spiel gegen die Dukes gewinnen. Wir müssen an die solide Defensivleistung aus dem Spiel in Klosterneuburg anschließen und dann sollten wir unsere Siegesserie ausbauen können.“


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  BK DUCHESS
  BasketDUKES
  BK 6ers
  Sitting Bulls
  BBLZ

Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen
entfernen
 


Copyright © 2006-16 Basketball Klosterneuburg