Ein Run am Ende entscheidet das Spiel in Osijek
Sensation verpasst
Swans gewinnen
Derbysieg für Lions
Schwache Leistung
Knapp verloren
Drittes Viertel verschlafen – Dukes unterliegen Panthers
Bericht vom 08.01.2017 von B. Hradil



      Q1 Q2 Q3 Q4
 Fürstenfeld Panthers   80      17   25   24   14 
 BK Dukes Klosterneuburg   71        20   21   12   18 



Nach dem Abgang von Legionär Michael Ojo – er hat mittlerweile bei den Swans Gmunden angeheuert – trat in Fürstenfeld eine komplett österreichische Dukes-Mannschaft an. Allerdings musste Coach Zoran Kostic dabei erneut auf seinen erkrankten Starting Center Jozo Rados verzichten.

Nach mäßigem Beginn kamen die Klosterneuburger nach einer frühen Auszeit immer besser ins Spiel und gingen in der fünften Minute erstmals in Führung. Eine eng umkämpfte Partie entwickelte sich, wobei die Dukes stets knapp voran lagen – 20:17 hieß es nach dem ersten Viertel. Nach einigen vermeidbaren Ballverlusten der Gäste gingen die Fürstenfelder im zweiten Viertel wieder in Führung, die sie bis Viertelmitte aber wieder abgeben mussten, da die Klosterneuburger nun konzentrierter auftraten. Beide Teams intensivierten dann ihre Defense und es blieb knapp – zur Pause lagen die Panthers hauchdünn mit 42:41 voran.

Nach Seitenwechsel hatten die Dukes einige Probleme, wieder zu ihrem Rhythmus zu finden und gerieten zunehmend in Rückstand. Die wenigsten Aktionen gelangen ihnen und gegen Viertelmitte betrug der Abstand zwischen beiden Teams bereits 14 Punkte, wo er sich dann einpendelte. Die Fürstenfelder blieben in weiterer Folge vor allem von außen erfolgreich und die Klosterneuburger wurden durch viele Eigenfehler von einer Aufholjagd abgehalten.

   
.
.


 


 

Werfer Dukes: Blazevic 23, Vieider 14, Bezhanishvili 12, Bas 9, Burgemeister 5, Greimeister 4, Leydolf 2, Pettinger 2
Werfer Panthers: Ernst 21, Iliev 18, Car 17, Ochsenhofer 15, Radakovics 5, Gaspar 2, Astl 2

Fotos: © Pictorial / A. Novak All rights reserved.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  BK DUCHESS
  BasketDUKES
  BK 6ers
  Sitting Bulls
  BBLZ

Ihr Name:
Ihre E-Mailadresse:
eintragen
entfernen
 


Copyright © 2006-16 Basketball Klosterneuburg